Alle Ergebnisse der Stichwahlen im Sendegebiet

Stichwahlen die als reine Briefwahlen durchgeführt wurden- nicht das einzige Novum dieser Wahl.
Auch wenn die amtlichen Endergebnisse aktuell noch nicht feststehen, haben wir für Sie die vorläufigen Zahlen unseres Sendegebiets  zusammengefasst.

 

Natürlich halten wir Sie morgen weiter mit den Hintergründen zur Wahl auf dem Laufenden. (18 Uhr news aktuell; tv.ingolstadt)

 

Ingolstadt:

Das Duell Christian gegen Christian – Am Ende setzte sich Christian Scharpf (SPD) mit 59,3% klar gegen den bisher amtierenden Oberbürgermeister Christian Lösel (CSU), mit 40, 7% durch.

 

Stand 29.03.2020 (20:00 Uhr)

 

Schrobenhausen:

Harald Reisner (Freie Wähler) setzte sich deutlich mit 80,2% in der Spargel-Metropole gegen Karlheinz Stephan (CSU) mit 19,8% durch.

 

Stand 29.03.2020 (20:00 Uhr)

 

Eichstätt:

In Eichstätt konnte Josef Grienberger (CSU) sich mit 62,2% die meisten Wählerstimmen sichern und sich damit gegen Christian Alberter (SPD) durchsetzen, der 37,8% der Stimmen erreichte.

 

Stand 29.03.2020 (20:00 Uhr)

 

Neuburg:

Bernhard Gmehling liegt bei 59,1 %, Gerhard Schoder kommt auf 40,9%. Der 14. Bezirk wird erst am Montag ausgezählt, um einer möglichen Corona-Kontamination für die Wahlhelfer vorzubeugen.

Stand 29.03.2020 (20:00 Uhr)

 

Mehr zu den Ergebnissen morgen um 18:00 Uhr in news aktuell auf tv.ingolstadt

 

(nvr)